LERNEN: Schulen & Lehrer

Privatunterricht oder Schulen?

Obwohl es heutzutage ein riesiges Angebot an Büchern, Zeitschriften, Lehrvideos und Internet-Angeboten gibt, ist Privatunterricht durch nichts zu ersetzen. Keines der hier verwendeten und genannten Medien kann - bis jetzt - Fehler beim Schüler erkennen und korrigieren.

Die ersten paar Jahre am Instrument sind enorm wichtig. Was man am Anfang falsch lernt, ist nur mit extremer Mühe wieder zu korrigieren. Also auf KEINEN FALL vom Nachbar um die Ecke o. ä. die ersten Akkorde zeigen lassen (es sei den er ist ein guter Gitarrenlehrer), sondern zu einem profesionellen Pädagogen oder zu einer guten Musikschule gehen.

Für Schulen und Lehrer:

Solltet Ihr Interesse haben, hier aufgeführt zu werden, schreibt uns einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular!

zu weiteren Partner-Infoseiten PARTNER - Infoseiten über Produkte und News