MEGA AUDIO: Primacoustic Broadway - London 12a / 12ARC

Die neuen Studio-Kits der Broadway-Serie von Primacoustic wurden speziell für Regieräume und Projekt­studios entwickelt. In den meisten Fällen sind dies angemietete Räume in Wohnun­gen oder kleinen Gewer­beparks, die für die Nutzung als Studio oder Regie nicht konzipiert und somit akustisch nicht geeignet sind. Zur Lösung der damit verbundenen akustischen Pro­bleme gibt es die Studio-Kits von Primacoustic.

Das hier vorgestellte Broadway-Kit London 12a ist für Raumgrößen bis ca. 12qm Grund­fläche geeignet. Es besteht aus 8 Control Columns, um direkte Reflektionen zu absorbieren, 12 Scatter Blocks, um stehende Wellen und Flatterechos zu eliminieren sowie 2 Broadband Modulen zur Kontrolle des Bassbereichs.

Die Broadway-Panels bestehen aus strapazierfähigen und verkapselten Glasfaser­blöcken mit einer hohen Dichte von 96kg/m³. Alle Broadway-Elemente sind mit verstärkten Kanten und Stoffüberzug ausgestattet. Zur individuellen Gestaltung  können die Absorber auch mit anderen Stoffen überzogen werden, ohne dass die Wirkung beeinträchtigt wird. Das London 12a Kit ist in den Farben grau, beige und schwarz erhältlich. Die Montage ist denkbar einfach, da alle dafür notwendigen Elemente im Paket enthalten sind. Das Ergebnis ist deutlich hörbar und verbessert ihre Raumakustik erheblich – und das zu einem erstaunlich günstigen Preis.

Das Primacoustic London 12ARC enthält zusätzlich zum Standard-Raumkit die ausgezeichnete ARC-Software von IK Multimedia. Diese Raumentzerrungssoftware (als PlugIn für VST, AU oder RTAS) kann das Optimum aus einem mit dem Primacoustic London 12a ausgestatteten Raum herausholen und korrigiert sowohl frequenzabhängigen Pegel als auch die Phasenlage des Audiosignals.Mit Hilfe des beiliegenden Messmikrofons kann das aktuelle Audioverhalten eines Raumes analysiert werden. Die Software berechnet eine entsprechende Korrektur und gleicht Frequenz- und Phasengang basierend auf dem Audyssey MultEQ® Algorithmus aus.

Das London 12a / 12ARC Kit im Überblick:

  • 8 Control Columns 30,5 cm x 122 cm x 5 cm für direkte Reflektionen
  • 12 Scatter Blocks 30,5 cm x 30,5 cm x 2,5 cm für indirekte Reflektionen
  • 2 Broadband Module 61 cm x 122 cm x 5 cm für die Kontrolle der tiefen Frequenzen
  • Enthält alle notwendigen Montageelemente für die einfache Installation
  • Robuste Glasfaserplatten mit einer Dichte von 96kg/m³
  • IK Multimedia ARC Software (nur London 12ARC)
Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 3
zu weiteren Partner-Infoseiten PARTNER - Infoseiten über Produkte und News