FORUM: show

You can only write new messages when you are logged in. If you are not a registrated user you can registrate here for free.

Topic with many replies

Riff tracker


Author Message
Written on: 23. 06. 2007 [00:08]
forum_admin
Admin
registered since: 01.01.1970
Posts: 59
Nimm auf jeden Fall das audio getrennt auf, nicht über das Kamera mikrofon. Schick einfach die Spur mit, ich mach sie dann drunter. Am besten du schickst direkt die DV-Avi datei und den Sound als Wave auf ner DVD. Kamereamikro - sachen wollten wir eigentlich nicht auf die Seite machen, soll schließlich soundmäßig auf nem hohen niveau bleiben (nicht wie bei YouTube...)
Werde auch demnächst nen Workshop zu "wie nehme ich mich auf" schreiben. Kann allerdings noch dauern, im moment wird die Seite grad auf englisch übersetzt und in ein CMS umprogrammiert (content management system, damit wir einfacher neue sachen online stellen können). Aber danach mach ich den Workshop, verprochen...

Forum Administrator/Webmaster
Written on: 23. 06. 2007 [00:12]
Ruben
Topic creator
registered since: 12.06.2007
Posts: 79
Hatte nicht vor ne cam zu benutzen, keine sorge, deswegen suche ich ja jem. mit dem equipment um mich aufzunehmen...

www.rubenroeh.com
www.myspace.com/rubencosmic
Written on: 23. 06. 2007 [00:31]
m~Daniel
registered since: 10.06.2007
Posts: 46
OT

@Bernd: Tu dir keine Einzeltreter an, ich hab das im moment und es macht mich verrückt. Schwer, groß, unhandlich und total das gefuddel beim Umschalten. Ich hab heut ein G-System angespielt mit der neuen Firmware... ein Hammer ist das, kann man nicht vergleich mit solchen 100€ Bodentretern (kostet aber auch gleich ein Vielfaches). Im moment bin ich aber eh genervt von der ganzen Rumschlepperei (Box, Amp, FXBoard (groß), 2 Gitarrenkoffer, Backup... scheissdreck is das)
Written on: 23. 06. 2007 [12:01]
forum_admin
Admin
registered since: 01.01.1970
Posts: 59
@ daniel: Jaja, das alte spiel... Röhrenkram und gutklingende sachen sind zu schwer, dann holt man sich wieder was leichtes. Dann klingt das nicht mehr gut genug, dann holt man sich wieder was besseres --> schwer...
Es ist tatsächlich zum k****en.
Für Die Coversachen werd ich auf jeden Fall den Pod XT Live weiternehmen, entweder über kulik Endstufe und 1x12 box oder bei den kleinen sachen direkt ins Pult und in Ear.
Für Die Fusion sachen mit Dangerous Band und dem neuen Projekt brauche ich aber den druck des neuen Preamps - einmal gehört, und es ist zu spät.
Warum gibts nix kleines handliches mit röhren das spitze klingt und flexibel ist. Erfind mal was...

Gruß Bernd.

Forum Administrator/Webmaster
Written on: 24. 06. 2007 [21:14]
Ruben
Topic creator
registered since: 12.06.2007
Posts: 79
[quote]Im moment noch 2 schalter (scheiße...) aber der GP1 hat bald ein Midi Board (ist grad noch in der Entwicklung) dann schaltet sich der GP1 nach dem Pod XT oder ner Midi Leiste, wenn ich doch den Eclipse oder das G-System nehme.

Das G-system hat doch ein relais system, so dass du kein MIDI brauchst und trotzdem kanaele schalten kannst, oder nicht :?:

Und der PODxt live kann MIDI faehige geraete steuern :?:
was kann das ding nicht :?:

www.rubenroeh.com
www.myspace.com/rubencosmic
Written on: 16. 08. 2007 [19:32]
forum_admin
Admin
registered since: 01.01.1970
Posts: 59
Zurück zum Ur-Thema des Threads:
habe letztens die Riff-Tracker software mal probiert.
ISt ein PAttern-basierter Sequenzer, von prinzip ähnlich wie Ableton live, nur noch mehr für Gitarre angepasst. Da kann man, wenn man sich damit beschäftigt, schöne sachen mit machen.
Einfach mal die Demo runterladen (geht über den line6 Monkey!) und selbst probieren.
Gruß Bernd.

Forum Administrator/Webmaster
Written on: 05. 11. 2007 [18:48]
Ruben
Topic creator
registered since: 12.06.2007
Posts: 79
Mal wieder vom Ur-Thema des Threads weg: :mrgreen: Ich benutze KRISTAL jetzt seit gut 2 Monaten und muss sagen, dass ich echt total zufrieden damit bin. :) Für meine noch recht simplen Ansprüche reicht es allemal, es ist auch an andere User auf jeden Fall weiterzuempfehlen. 8)

www.rubenroeh.com
www.myspace.com/rubencosmic
Written on: 21. 11. 2007 [22:08]
berndkiltz
Admin
Moderator
registered since: 20.03.2007
Posts: 437
Hey Ruben, wie steht's mit dem Solo?
Als Tipp kann ich Dir hier nur geben:
Nimm Audio und video getrennt auf, d.h. Video mit der Kamera und Sound vom Mikro (braucht man nachher für die Synchronisation) und das Audio mit nem Recording Programm.
Nimm doch einfach das Freeware Programm was ich empfohlen habe.
Dann schickst du am besten per POST die AVI von der Kamera unkomprimiert und das Wav File auf CD.
Zum Video-Aufnehmen kann ich nur sagen - LICHT!!! je mehr licht desto besser. Und indirektes licht kommt am besten (z.b. mehrere Deckenstrahler).
Probiers einfach mal - ist ja auch ne gute Kontrolle so fürs eigene Spiel!

Gruß Bernd.

Bernd Kiltz
Gitarrist
Site Admin
www.guitarsolos.tv
Written on: 22. 11. 2007 [16:37]
Ruben
Topic creator
registered since: 12.06.2007
Posts: 79
Joa, mit Kristal komm ich schon gut zurecht, ich arbeite grade an der Begleitung fürs Solo, soll ja n Leckerbissen werden :D

Nehme auch gerade für n Schulprojekt eine ganze Band mit Kristal auf und als mir da jemand den Music Maker 07 andrehen wollte, konnte ich echt gut nein sagen 8)

www.rubenroeh.com
www.myspace.com/rubencosmic
Written on: 23. 11. 2007 [00:08]
berndkiltz
Admin
Moderator
registered since: 20.03.2007
Posts: 437
Hi Ruben, da hast du gut dran getan.
Wenn du ne Software haben willst die weit über Kristal hinausgeht, würde ich Dir ableton Live empfehlen, da gibt es mittlerweile ne Lite version, und die ist für Schüler/Studenten recht günstig (www.ableton.com)
Ansonsten, so lang du kein Midi brauchst und die Effekte im Amp machst - wer braucht mehr?
Freu mich auf Dein Solo, bin gespannt wie Du spielst...
Vielleicht schaffst du's ja noch bis ende Nov, danach bin ich auf Tour mit Christmas Moments [url=]www.christmas-moments.de[/url] und werd nicht so oft ins Forum schauen können -
Gruß Bernd.

Bernd Kiltz
Gitarrist
Site Admin
www.guitarsolos.tv



Portal information:

At the moment there are 0 users online, thereof 0 registered users and 0 guests.
Today 0 registered users and 0 guests were already online.

Now online


guitarsolos.tv has 1102 registered user, 524 topics and 1832 answers. On average 0.48 posts are written per day.
see more partner info pages PARTNER - info pages about products and news