FORUM: show

You can only write new messages when you are logged in. If you are not a registrated user you can registrate here for free.

Topic with many replies

Anfänger braucht Überblick im E-Gitarren-Hardware-Dschungel!!!


Author Message
Written on: 16. 01. 2010 [10:55]
arky
Moderator
registered since: 21.04.2009
Posts: 329
Na ja, wenn ich seit Jahren einen 12-Saiter besitze, werde ich doch ein paar Dinge dazu wissen... Wenn Du mir eine Direkt-Mail schickst, kann ich Dir noch ein paar Infos und einen 12-Saiter-Vergleichstest mailen, mit Klangbeispielen. Das dürfte Dich sehr interessieren und auch bei der Auswahl potenzieller Kandidaten enorm helfen. Genau auf Grundlage dieses Vergleichstests habe ich mir meine PRS bestellt, die übrigens mit Abstand Gesamtsieger im Testfeld war.

Günstige Doublenecks beginnen ca. ab 350 Euro aufwärts. Ich würde aber eher zu günstigen normalen 12-Saitern raten, also nicht als Doubleneck. Doppelhälser sind schon Exoten und bringen auch Nachteile mit sich - siehe oben.
Written on: 16. 01. 2010 [11:30]
lesnoj
Topic creator
registered since: 05.01.2010
Posts: 17
Jetzt quellt mich diese 12 Saitige Gitarre...

Nein, nein ich will damit noch nicht spielen... aber wie hört sich das denn an?
Gibt es bei YouTube Stücke von dir mit 12 Saiten?
Written on: 16. 01. 2010 [11:40]
arky
Moderator
registered since: 21.04.2009
Posts: 329
Hier mein 12-Saiter-Modell:
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://meinldistribution.com/fileadmin/fl_temp/erp/product/images/c12sdcc03spmt.jpg&imgrefurl=http://meinldistribution.com/no_cache/marken/gitarre_bass/prs.html%3Ftx_flshop_pi%255BfilterType%255D%3DZ-PS-EG-C1&usg=__BjYiroJmDAUCFnBNMTCx1rjgA7Q=&h=336&w=1063&sz=80&hl=de&start=1&um=1&tbnid=ihMJXW4hzHUgGM:&tbnh=47&tbnw=150&prev=/images%3Fq%3Dprs%2Bmccarty%2B22/12%26hl%3Dde%26sa%3DN%26um%3D1

Nur so als Anhaltspunkt - das ist dann aber ein königliches Instrument, das zugegeben beim 3-fachen Preis "normaler" 12-strings aber "nur" 25% besser klingt. Aber so ist das halt mit dem Preis-Leistungsverhältnis und wenn auf der Kopfplatte "PRS" prangt.

Auf YouTube bin ich noch in keiner Weise vertreten, kann da nix anbieten. Aber auf meiner 12-Saitigen habe ich vor einer Weile ein paar Akustikideen festgehalten - nix Besonderes, aber trotzdem nette Clean-Riffs. Die kann ich Dir mal schicken, damit Du eine Vorstellung hast. - Ich antworte gleich auf Deine PM!

Übrigens liegen die "guten" 12-Saiter, wenn wir mal PRS, Rickenbacker und Burns außen vor lassnen, überwiegend bei 700-1000 Euro. Wenn Du diesen Sound wirklich magst, lohnt sich ein Kauf auf alle Fälle. Man will ja von seinem Hobby auch einen Genuss haben, oder? Außerdem wird Dich der ein oder andere Kollege beneiden und auch mal auf 12 Saiten spielen wollen icon_wink.gif

Written on: 16. 01. 2010 [11:51]
lesnoj
Topic creator
registered since: 05.01.2010
Posts: 17
Arky schrieb:

Außerdem wird Dich der ein oder andere Kollege beneiden und auch mal auf 12 Saiten spielen wollen icon_wink.gif


icon_smile.gif
Wenn man ja mal spielen kann...

Ist es denn schwer auf 12 Saiten umzusteigen? Muss mal schauen wie die Noten auf dem Griff platziert sind obwohl ich eh kein Notenspezialist bin.

Spielt man so ein Ding dann immer noch mit 4 Finger pro Hand oder lässt man sich da noch was dazu wachsen?
icon_smile.gif

Auf dem Bild habe ich gesehen dass die Saiten liegen Paarweise dicht aneinander... druckt man dann gleich 2 Saiten mit einem Finger als ob das nur eine wäre oder wie?
Kann man dann immer noch finger picking machen oder geht das dann nicht mehr? Ich meine z.B. diese Intro von "Nothing Else Matter"?

Weiss du was ich meine?

rechte hand:
6,, ,1,2,3 6,, ,1,2,3 6,, ,1,2,3 u.s.w. (ich meine 6.Saite, 1. Saite u.s.w.)
Written on: 16. 01. 2010 [12:03]
arky
Moderator
registered since: 21.04.2009
Posts: 329
Umstieg auf 12-Saiter: Das kommt aufs Instrument an. Gerade in dem Punkt ist z. B. PRS (Paul Reed Smith) sehr weit vorne, weil hier die Saiten relativ dicht beieinander liegen - ein wichtiger Faktor!. Warum machen das die allermeisten anderen Hersteller anders? Frag' sie doch... Auch die Halsbreite ist je nach Modell/Hersteller verschieden. Enge Hälse verlangen einem weniger Stretching ab, sind aber wiederum schlecht zum Greifen "richtiger" Akkorde, weil die Finger einfach weniger Platz haben. Hier ist ein sinnvoller Kompromiss angesagt bzw. jeder muss da das individuell geeignete Instrument ermitteln. Grundsätzlich kann man auf 12-Saitern sehr wohl identisch greifen, wie man das auf 6-Saitern macht. Es ist evtl. kinffliger, geht aber. Technisch scheiden solche Sachen wie Bendings, Tappings eher aus bzw. sind möglich, aber probier's selbst... klappt eben schlechter oder klingt nicht wirklich überzeugend.

Ja, beim Greifen werden je 2 Saiten mit einem Finger abgedrückt, anders geht es eigentlich gar nicht.

Fingerpicking wird schon heikler... Evtl. helfen hier Fingernägel. Im Akustikbereich sind die Hälse ein Stück breiter, da gibt es den ein oder anderen Gitarristen, der entweder "auch" 12-Saiter spielt oder sich sogar darauf spezialisiert hat, z. B. Claus Boesser-Ferrari. Fingerpicking auf der E-Gitarre (12-Saiter)... das scheidet je nach Gitarrist wegen der beengten Distanzen für die Finger der Anschlaghand aus.

Hey, ich habe früher jahrelang Metallica-Stücke rauf und runter gespielt (inklusive einer Reihe Soli), ja, "habe schon mal was davon gehört". Aber "Nothing Else Matters" wird ja nicht auf 12-Saitern gespielt. Ob Fingerpicking auf 12-Saitern auch automatisch besser klingen würde als mit Plektrum - reine Geschmackssache. Strumming ist natürlich wieder problemlos möglich, also das "normale Durchschlagen" von oben nach unten bzw. in Variationen. Strumming funktioniert mit und ohne Plektrum. Ohne Plektrum hat man sogar mehr Möglichkeiten und kann z. B. mit dem rechten Daumen gelegentlich perkussive Geräusche einbauen.

[This article was edited 1 times, at last 16.01.2010 at 12:08.]



Portal information:

At the moment there are 0 users online, thereof 0 registered users and 0 guests.
Today 0 registered users and 0 guests were already online.

Now online


Today's visitors


guitarsolos.tv has 1102 registered user, 524 topics and 1832 answers. On average 0.46 posts are written per day.
see more partner info pages PARTNER - info pages about products and news