FORUM: show

You can only write new messages when you are logged in. If you are not a registrated user you can registrate here for free.

Topic with many replies

Modes in Pattern


Author Message
Written on: 24. 04. 2009 [05:16]
firegarden38
Topic creator
registered since: 21.04.2009
Posts: 20
Hallöle Bernd,
erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner äußerst gelungenen Seite. Ich bin schon länger auf dieser Seite und sie hat mir auch schon sehr viel gebracht im Weiterkommen.
Nur mit den Modes hab´ich so meine Probleme. Darum meine bitte, könntest Du die Modes auch in Pattern Ansicht mit einbinden? Ich erhoffe mir davon, die Zusammenhänge ein bischen besser zu verstehen.
Liebe Grüße aus Bremen.

[This article was edited 1 times, at last 24.04.2009 at 05:17.]
Written on: 24. 04. 2009 [16:42]
berndkiltz
Admin
Moderator
registered since: 20.03.2007
Posts: 437
Hi!

Also alle benötigten Patterns bekommst Du unter "Lessons-Solospiel-Durtonleiter"
- ab Grundton (eckig): Ionisch
- ab 2. Ton: Dorisch
- ab 3. Ton: Phrygisch
- ab 4. Ton: Lydisch...
etc.

Es werden für die Modes keine extra-Patterns gebraucht, da sie ja aus der Durtonleiter entstehen und auch komplett in Ihr enthalten sind. Ich werde nach dem letzten Mode (Lokrisch) allerdings nochmal eine Zusammenfassungs-Lesson machen, und verschiedene Sachen erklären. Wenn du es GANZ genau wissen willst, musst Du auf mein Buch über Skalen warten, das ende des Jahres herauskommen wird.

Oder Du schreibst mal genau WAS du nicht verstehst.
Bei Modes erschließt sich sehr viel über die Praxis, kann also gut sein das du z.B. Dorisch spielen kannst ohne zu wissen was du da tust.

LG und bleib uns treu :-)



Bernd Kiltz
Gitarrist
Site Admin
www.guitarsolos.tv
Written on: 24. 04. 2009 [16:52]
firegarden38
Topic creator
registered since: 21.04.2009
Posts: 20
Hi,
tja...das dürfte zu streßig werden...ich habe 1001 fragen...
aber ich bin gerade im Musikerboard unterwegs und dort sind
hochqualifizierte leute am werk die gerade versuchen mir zu helfen.
irgendwie verstehe ich jetzt nicht was denn richtig ist: ein pattern auf einen anderen grundton zu verschieben, oder ab einem anderen Grundton innerhalb des gleichen pattern zu starten um einen anderen mode zu erhalten???
Oki....ich warte auf dein buch:-)
Danke und liebe Grüße
Written on: 24. 04. 2009 [17:00]
berndkiltz
Admin
Moderator
registered since: 20.03.2007
Posts: 437
Das zweite!!!!

Beispiel:
den 2A Fingersatz (der auf der A-Saite 3. Bund 2 Finger losgeht) spielst du OHNE zu schieben vom D aus (4 Finger 5 Bund A Saite) und hast Dorisch.
Genaugenommen hast du dann Dorisch, wenn der 2. Ton der Skala als Grundton fungiert. Dies ist z.B. auch gegeben wenn du ganz normal C-Dur Fingersatz spielst und ein Bassist ein D als Grundton spielt.
Das macht den SOUND (und nur um den geht es) dorisch.
Deshalb gibt es auch nur 1 Fingersatz pro Lage für 7 Modes!

Nochmal ganz genau:
C-Dur Fingersatz/Tonleiter über C Grundton: Ionisch
C-Dur Fingersatz/Tonleiter über D Grundton: Dorisch (D)
C-Dur Fingersatz/Tonleiter über E Grundton: Phrygisch (E)
C-Dur Fingersatz/Tonleiter über F Grundton: Lydisch (F)
C-Dur Fingersatz/Tonleiter über G Grundton: Mixolydisch (G)
C-Dur Fingersatz/Tonleiter über A Grundton: Aolisch (A)
C-Dur Fingersatz/Tonleiter über H Grundton: Lokrisch (H)

oder andersrum:
C-Dur Fingersatz/Tonleiter über C Grundton: Ionisch (C)
Bb-Dur Fingersatz/Tonleiter über C Grundton: Dorisch (C)
Ab-Dur Fingersatz/Tonleiter über C Grundton: Phrygisch (C)
G-Dur Fingersatz/Tonleiter über C Grundton: Lydisch (C)
F-Dur Fingersatz/Tonleiter über C Grundton: Mixolydisch (C)
Eb-Dur Fingersatz/Tonleiter über C Grundton: Aolisch (C)
Db-Dur Fingersatz/Tonleiter über C Grundton: Lokrisch (C)

So, jetzt ausprobieren, spielen, aufnehmen.
Nur verstehen geht hier nicht, du musst hören und damit arbeiten!!!!

Pass auf im Musikerboard, da sind -abgesehen von vielen checkern - auch ganz viele Leute die MEINEN sie wüssten es und halbwissen verbreiten, dafür aber sehr überzeugend. :-)

LG Bernd.



Bernd Kiltz
Gitarrist
Site Admin
www.guitarsolos.tv
Written on: 24. 04. 2009 [17:07]
firegarden38
Topic creator
registered since: 21.04.2009
Posts: 20
jaaaaaaaaaaaaaaa das wars...jetzt ist der Groschen gefallen...
Das war die erklärung auf die ich gewartet hab.Das wird mich mit sicherheit weiter bringen. jetzt wird mir auch einiges klar. Es ist das zusammenspiel mit z.B dem Bassisten. Der würde ja praktisch durch das bestimmen seines Grundtones mein solo ganz anders klingen lassen. Ist das so richtig? Nur des Verständnises halber.
Vielen dank!
Written on: 24. 04. 2009 [17:37]
firegarden38
Topic creator
registered since: 21.04.2009
Posts: 20
Hallo Bernd,
...sorry ich nochmal...ich hab´s mal ausprobiert über Dein Play along in D phrygisch, das funzt richtig gut und klingt ja mal gaaanz anders als "nur" pentatonisch. Mir tun sich jetzt ungeahnte möglichkeiten auf. Nochmal 1000 Dank.
LG.
Written on: 24. 04. 2009 [18:12]
berndkiltz
Admin
Moderator
registered since: 20.03.2007
Posts: 437
Hi !

Ganz genau, der Bassist hat die "Macht" dein Solo Dorisch oder Lydisch klingen zu lassen, wenn er will. Natürlich klingt es besser wenn du weißt was du spielst - siehe Arpeggiotöne bei den Mode-Lessons.

Schön wenn ich Dir helfen konnte -
ich denke ich werde die Lesson of the week dann genau so aufziehen :-)

Gruß Bernd.

Bernd Kiltz
Gitarrist
Site Admin
www.guitarsolos.tv
Written on: 29. 04. 2009 [05:15]
firegarden38
Topic creator
registered since: 21.04.2009
Posts: 20
Hi Bernd,
Deine Lesson zum Thema Lokrischer Mode war mal wieder klasse...ich freu mich schon auf die Zusammenfassung in der nächsten Low.
Ist es vielleicht möglich,dort noch einmal gründlich auf die
Bedeutung und Funktion der Arpeggien, colour notes, Intervalle und Akkorde innerhalb der Modes einzugehen?
Ich weiß auch nicht ob es nur mir so geht, aber in den Videos kann ich aufgrund der Geschwindigkeit, Blickwinkel und Bildschärfe nur sehr schwer bis gar nicht erkennen was Du dort spielst.Und ich muß immer ganz oft vor und zurückspulen, bis ich gehörmäßig einen Ton gefunden habe.
Vielen Dank und LG, Torsten.

[This article was edited 1 times, at last 29.04.2009 at 05:17.]
Written on: 29. 04. 2009 [12:16]
berndkiltz
Admin
Moderator
registered since: 20.03.2007
Posts: 437
Hallo,

da es ja unter "Lessons" alle Fingersätze in Schriftform gibt und ich in der LOTW auch immer sage welche das sind, habe ich nicht allzusehr die Geschwindigkeit reduziert. Einfach unter "Lessons, Solospiel, Durtonleiter" die Fingersätze in einem anderen Browserfenster öffnen und "abgucken" :-)

Danke für die Anregungen, ich werde versuchen in den Zusammenfassungs-Lessons auf die Wünsche einzugehen. Ich glaube das werden dann wohl eher 2 Lessons...

LG Bernd.


Bernd Kiltz
Gitarrist
Site Admin
www.guitarsolos.tv
Written on: 30. 04. 2009 [18:33]
liquidwing
registered since: 17.03.2008
Posts: 172
Hallo Zusammen,
da hier schon mehrerer nachgefragt haben, und ich's dann auch besser verstehe habe ich versucht die Infos der LOTW zu den Modes auf einem übersichtlichen A4 Blatt zusammenzufassen. Das will ich Euch nicht vorenthalten - falls sich Fehler eingeschlichen haben - gerne Feedback per PM, dann korr. ich das. Dient für mich gleichzeitig als Feedback ob ich's richtig verstanden habe (-;
. File runterladen, in "LOTW-ModesDinA4.pdf" umbenennen
. Fingersätze wurden um Notennamen ergänzt (Blau ist das jeweilige Arpeggio-Pattern)
. Verwende für Bezeichnung vornehmlich die amerikanische Schreibweise Bb enspricht also dem Deutschen B oder auch Hb.
Viel Erfolg - auf die abschließende LOTW bin ich schon sehr gespannt.


Just a young man // By an old room // By an old tune // Ancient song // Old town // Born as a man // With a song // Born carrying a heavy load // Ain't going no further // Down the long long road // Born carrying a heavy load // Ain't going no further // Down the long long road
Attachment

LOTW-ModesDinA4.jpg (File type: image/jpeg, Size: 440.11 kilobytes) — 1404 downloads



Portal information:

At the moment there are 0 users online, thereof 0 registered users and 0 guests.
Today 0 registered users and 0 guests were already online.

Now online


guitarsolos.tv has 1102 registered user, 524 topics and 1832 answers. On average 0.49 posts are written per day.
see more partner info pages PARTNER - info pages about products and news