FORUM: show

You can only write new messages when you are logged in. If you are not a registrated user you can registrate here for free.

Topic with no new replies

Welche Stimmmechaniken für Epi Les Paul


Author Message
Written on: 19. 04. 2007 [18:10]
giddafreak
Topic creator
registered since: 27.03.2007
Posts: 25
hallo.

ich möchte in meine Epiphone Les Paul neue Stimmmechaniken einbauen.
Schaller (M6) oder Sperzel. Müssen nicht unbedingt die Locking Tuners sein.

Nun weiß ich nicht, welche ich da blind bestellen kann.
sprich: welche da von der Länge und der Bohrung her in den LP Headstock passen.

dachte an sowas:
[url]http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG063&product=0400C%2F0400S%2F0400G[/url]

wer kann helfen?

Epiphone Les Paul Studio in "Antique Sunburst" (Baujahr 1992)
Yamaha EG 112 mit Seymour Duncan SH-4 Jeff Beck
Peavy Bandit 112 Transtube
BOSS FS-5L
BOSS TU-2, CH-1
Dunlop Cry Baby GCB-95
Written on: 19. 04. 2007 [22:19]
berndkiltz
Admin
Moderator
registered since: 20.03.2007
Posts: 437
Hi Giddafreak,

bei dem Preis nimm definitiv Locking Tuners -
du wirst es nicht bereuen. 30 Euro mehr - aber doppelt so gute Stimmstabilität.
z.B.
http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG063&product=0461C
...am besten du rufst bei Rockinger oder Thomann an und fragst welche speziell für Deine Gitarre passen - beide Firmen sind am Telefon sehr hilfsbereit.
Die Schallers sind auch gut, aber glaub mir - nimm Locking Tuners. Abgesehen von der Stimmstabilität hast du auch doppelt so schnell die Saiten aufgezogen!
Gruß Bernd Kiltz.

Bernd Kiltz
Gitarrist
Site Admin
www.guitarsolos.tv
Written on: 20. 04. 2007 [11:46]
giddafreak
Topic creator
registered since: 27.03.2007
Posts: 25
ok danke.
dann werd ich ma zum hörer greifen.

hol mir auf jeden fall schwarze.

ich dachte locking tuners haben nur den vorteil, dass die saiten schneller aufgezogen werden. aber umso besser wenn sie noch stimmstabiler sind.
gut zu wissen

rock on

Epiphone Les Paul Studio in "Antique Sunburst" (Baujahr 1992)
Yamaha EG 112 mit Seymour Duncan SH-4 Jeff Beck
Peavy Bandit 112 Transtube
BOSS FS-5L
BOSS TU-2, CH-1
Dunlop Cry Baby GCB-95
Written on: 20. 04. 2007 [12:24]
giddafreak
Topic creator
registered since: 27.03.2007
Posts: 25
Bad news!

hab beide angerufen

Weder Thomann noch Rockinger führen momentan schwarze Locking Tuners von Schaller oder Sperzel. bekommen die auch nicht mehr rein in absehbarer zeit.

Rockinger hat Schaller M6 Back Lock in satin chrom. vllt muss ich mich damit anfreunden. thomann hat diegleichen erst ab 11.5.

jemand noch ne idee?

Epiphone Les Paul Studio in "Antique Sunburst" (Baujahr 1992)
Yamaha EG 112 mit Seymour Duncan SH-4 Jeff Beck
Peavy Bandit 112 Transtube
BOSS FS-5L
BOSS TU-2, CH-1
Dunlop Cry Baby GCB-95
Written on: 20. 04. 2007 [16:42]
giddafreak
Topic creator
registered since: 27.03.2007
Posts: 25
[url]http://www.musik-produktiv.de/Artikeldetail.aspx?artikel_id=40356[/url]

hab was gefunden.
sind auch lieferbar zur zeit

hab auch angerufen: die passen von der Länge her. nur nachbohren müsste ich...lass ich dann beim bauer machen.

der einzige nachteil: der stift vorne is nicht schwarz^^
egal!


meint ihr die kann ich blind bestellen?

Epiphone Les Paul Studio in "Antique Sunburst" (Baujahr 1992)
Yamaha EG 112 mit Seymour Duncan SH-4 Jeff Beck
Peavy Bandit 112 Transtube
BOSS FS-5L
BOSS TU-2, CH-1
Dunlop Cry Baby GCB-95
Written on: 07. 05. 2007 [18:29]
Kai
registered since: 03.04.2007
Posts: 5
Da muss ich doch als saitenwechselfauler,ohne tremolo gitarrist auch mal meinen senf dazu geben.

Locking Tuners sind sau geil!. Irgendwie will ich garnichtmehr ohne.

Vor über 6 Jahren hab ich Sperzel auf meine Std. Strat gebaut und seit dem hat fast jede meiner Gitarren diese mechaniken. Ich habe aus preisgründen mal eine Schecter 007 mit Kluson Lockings ausgerüstet, da 7saiter sets für lockings ultra selten sind. ich glaube fast es gibt sogar keine oder? jedenfalls waren selbst die Klusion teile, welche ne direkt Kopie der Schaller zu sein schienen ziemlich ok...und ich musste 2 sets kaufen und hatte dann am ende 5 einzelne über :roll:

Ich persönlich ziehe die Sperzels den Schallern vor, weil ich die Arretierschraube angenehmer zu handeln finde aber qualitativ nehmen die sich glaube ich (zumindest habe ich kaum unterschied bisher bemerkt) nicht so wirklich viel...preislich allerdings leider schon...

Sperzel chrom bei Rockinger 85€
Schaller chrom bei Rockinger 69€

es sei noch erwähnt das schaller leider oft irre lange warte zeiten hat...ich befürchte fast da hat sich nicht viel geändert oder?

Einfach mal alle händler telefonisch abklappern...es sei denn man will die speziellen otternasenflügelschraubenleuchtmechaniken mit blaulicht

LG

Kai




Portal information:

At the moment there are 0 users online, thereof 0 registered users and 0 guests.
Today 0 registered users and 0 guests were already online.

Now online


guitarsolos.tv has 1102 registered user, 524 topics and 1832 answers. On average 0.41 posts are written per day.
see more partner info pages PARTNER - info pages about products and news
// // // // // // // // // // // // //